• Projekte •  
         
 

  • • • Fête de la Musique 2018, 21. Juni, 18:30 Uhr • • • fdlm2017
      - Canta chi Passa -
     

Wie es schon zur Tradition geworden ist, machen wir uns dieses Jahr wieder zur Sommersonnenwende mit unseren aktuellen Lieblings-Liedern auf den Weg.
Diesmal in Charlottenburg.

Vom Schusteruhspark bis zum Lietzenseepark singen LaChorDi und Donni Sò von 18:30 bis circa 20 Uhr an Straßenecken, vor Restaurants, Cafés und auch mal vor einer Eisdiele und enden mit einem gemeinsamen Picknick am Lietzenseepark

Zu allem seid ihr herzlich eingeladen!
Bringt gerne was zum gemeinsamen Picknick mit.

     
      Route ->
       
         

         
 

 

  • • • Fête de la Musique 2017, 21. Juni, 18 Uhr • • •  
      - Canta chi Passa -
     

Vom Kollwitzplatz zurück zum Kollwitzplatz singen LaChorDi und Donni Sò von 18 bis circa 20 Uhr an Straßenecken, in Hinterhöfen, auf Spielplätzen und auch mal vor einer Eisdiele ;-)) und enden mit einem gemeinsamen Picknick auf dem Kollwitzplatz.

       
       
         

         
     

crc

     

zum Projekt...

 

         
     

 

5. Juni 2016
Friedrich-Ebert-Halle, Hamburg-Harburg

- SPARTENZE-

80 Sängerinnen und Sänger aus Berlin, Hamburg und der Schweiz kommen zusammen und erzählen von dem Schmerz der Emigration, der Hoffnung im Aufbruch und der Kraft zum Neuanfang

unter der Leitung von Annunziata Matteucci (Berlin)
und Xavier Rebut (Arles)

zum Projekt...

tde
sp
         

         
     

13. und 14. März 2015
Auenkirche Berlin-Wilmersdorf

- PASSIONE e MORTE-

Gesänge der Passionszeit aus den Dörfern Süd-Europas

  • 80 Frauen singen
  • Cuncordu de Orosei (Sardinien)
  • Zentralkapelle Berlin

zum Projekt...

Passione e Morte
         

         
     

6. September 2014

- PARTENZE -

30 Frauen singen mehrstimmige Lieder der Emigration

Leitung: Annunziata Matteucci

-------------------------

par

 

 

 

 

     

30 Frauen – das sind die Chöre:
- Donni Sò und LaChorDi aus Berlin

So wie die Auswandernden, Frauen, Männer und Kinder, sich zu verschiedenen Zeiten, wie auch heute noch, auf den Weg machen, gehen auch wir von Station zu Station.
Wir halten inne und singen von politischer Empörung, materieller Not,vom Erdulden wirtschaftlicher und moralischer Strapazen, aber auch von Aufbruch, Hoffnung und Zuversicht.
Diese Lieder gaben ihnen Kraft und Mut. Sie gehören zum lebendigen geistigen Erbe für uns alle.

- Prinzessinnengarten Moritzplatz
  Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg

- Familiengarten Kreuzberg
  Berlin - Friedrichshain-Kreuzberg

         

         
 

 

 

21.6.2014

Fête de la Musique

- PARTENZE -

40 Frauen singen mehrstimmige Lieder der Emigration

-------------------------

par2

 

 

 

 

 


 

 

40 Frauen – das sind die Chöre:
- Le Fazzolette aus Hamburg,
- Donni Sò und LaChorDi aus Berlin

- in den Hedwig-Kliniken, Innenhof
- im KunstHof Oranienburger Straße
- in der Golgatha-Kirche,Borsigstraße


  2013   Donni Sò singt beim Projekt "Heimatlieder aus Deutschland" unt
         

 

 

2011

 

 

Chorprojekt Voci di Natale - Stimmen der Weihnachtszeit

für dieses Konzert haben sich 13 SängerInnen aus mehreren Chören und Ensembles von Annunziata Matteucci zusammengefunden, weil sie die Liebe zur traditionellen Musik aus dem Mittelmeerraum verbindet.

Als Chorprojekt treten sie mit Voci di Natale zum ersten Mal miteinander auf.

Für dieses Konzert haben sie Lieder rund um die Weihnachtszeit ausgewählt. Es sind zumeist Lieder, die in den Dörfern von Generation zu Generation weiter gegeben wurden und Glaube, Inbrunst und Verbundenheit untereinander zum Ausdruck bringen.

Veh
         

         
      Buch-Präsentation evelina
 
  mit traditionellen Liedern der Abruzzen
      "Evelina, una storia di emigrazione (Evelina, eine Emigrations-Geschichte)"
       
      geschrieben von Santina Bruni Cuoco und herausgegeben von ACLI Flandern,
Einführungen von Fernando Marzo, Präsident ACLI Flandern
       
 

2007

 

24. November 2007, De Markten Gemeinschaftszentrum, Brüssel

 

 

 

es singen: Annunziata Matteucci, Nadia Cusimano u. Christiane Hommelsheim

 

 

 

 

 

2008

 

9. August 2008, Calascio, Italien

 

 

 

es singen: Annunziata Matteucci, Silvia Ventura u. Ellis Berlijn

 

 

 

 

 

2009

 

1. Mai 2009, "Viaggio attorno alla memoria", Salle de Rinck, Brüssel

     

es singen u. spielen: Annunziata Matteucci (Gesang, Percussion), W. Bley-Borkowski (Gitarre, Akkordeon)

   

   
      2007 - 2008  
     

Die Wundersame Reise nach Esmir

ibef
     

nach dem Buch von Georg Klusemann

Ein Musik-Theater-Projekt der Klasse 2A
 
ein Kooperationsprojekt der Anna-Lindh-Schule und der Initiative für Berliner Einzelfall- und Familienhilfe e. V.

         
      mit
Annunziata Matteucci, Chorleiterin
Kathrin Przibylla, Musiklehrerin
Sylvia Schmückle-Wagner, Orchestermusikerin
 
 
ibef
         
         

         
 
2007
  Lesung evelina
 
  Fontamara (Roman, 1930) von Ignazio Silone (1900–1978)
       
      Es lesen und erzählen: Anna Stieblich und Stephan Korves
es singen: Annunziata Matteucci, Nadia Cusimano und Christiane Hommelsheim
       
      29. September 2007, Haus Cato Bontjes van Beek, Berlin-Lichtenrade
         
 

 
       
        CosiLontano
 
2007
  - Così lontano - So weit weg
 

 

   
      Ein a capella Konzert für 2 Chöre und eine Dirigentin.
"Donni Sò" und der "Rosenchor" singen traditionelle Lieder des Mittelmeerraums unter der Leitung von Annunziata Matteucci.
Eine Komposition aus Stimmen, Bildern und Texten.
       
      25.2. 2007   Stern-Kirche, Potsdam
      11.3.2007   Passionskirche, Berlin-Kreuzberg
       
       
       
       
 

         
 
2005
  - Passions-Konzert  
      der Rosenchor singt italienische Passions-Lieder  
      13.3.2005   Christus-Kirche, Berlin Kreuzberg  
   

         
 
2004
  - Viva il coraggio  
      der Rosenchor singt Arbeits u. Kampf-Lieder aus dem Mittelmeer-Raum  
      11. + 12.06. 2004   Comenius-Garten, Berlin-Neukölln  
   

 

 

 

 

 
 
2003
  - Lieder und Geschichten aus dem Mittelmeer-Raum  
 

 

  10.7.2003   Rosenchor, Theaterhaus Mitte, Berlin-Mitte  
         

         
 
2000
  - Gründung des Rosenchors